Am Freitag hat die Jury aus 20 Kandidaten die neun Sieger des diesjährigen WECONOMY Gründerwettbewerbs gewählt. Das Team Implisense hat in einem 5 Minuten Pitch und 10 Minuten Fragerunde die Lösung Sales Intelligence präsentiert und vor einer gut vorbereiteten Jury verteidigt. Am Abend erreichte uns dann die erfreuliche Nachricht von den Veranstaltern (u.a. Wissensfabrik, Handelsblatt), dass wir zu den Gewinnern des Wettbewerbs gehören und damit das Netzwerkwochenende mit Topmanagern in Baden-Baden besuchen dürfen. Da dort sowohl erfahrene Manager als auch die Alumnis von WECONOMY ihre Erfahrungswerte im Aufbau und Ausbau von Unternehmen weitergeben, wird diese Veranstaltung mit Sicherheit inspirierend. Weitere Informationen über WECONOMY finden sich hier.

Facebooktwittergoogle_plus