It’s Coming Home: Aus “Companies and Markets” wird Implisense!

Am 24. Februar haben wir einen Rosenmontagsumzug der besonderen Art durchgeführt: Unser Portal “Companies and Markets”, das führende deutsche B2B-Portal für Firmendaten, ist ab jetzt direkt unter unserer Homepage implisense.com verfügbar! Damit wollen wir ausdrücken: Das Portal ist jetzt in einem Zustand, mit dem wir uns als Marke Implisense wohlfühlen; es ist etwas, mit dem wir als Marke identifiziert werden wollen.

Umzug Portal zur Firmensuche auf Implisense

Auch für Sie, unsere Nutzer, bringt dieser Umzug natürlich einige neue Vorteile mit sich:

  1. Wir haben die Optik und Nutzbarkeit des Portals deutlich verbessert. Erhöhte Lesbarkeit, klarere Strukturen – wir hoffen, dass Ihnen der neue Look gefällt!
  2. Sie können sich für das Implisense Plus Angebot nun auch direkt bei Implisense registrieren. Neben den bisherigen Optionen der OAuth-Anmeldgung via Google, Microsoft und LinkedIn bieten wir Ihnen nun auch direkt eine Double-Opt-In Option bei uns.
  3. Auch das Implisense Plus Angebot selbst wurde verbessert. Insbesondere können registrierte Nutzer nun eigene Favoriten markieren, so dass sie die Firmen, die sie besonders interessieren, immer griffbereit auf einen Blick haben.

Implisense Portal zur Firmensuche mit Plus Vorteilen

Natürlich geht es weiter: Auch in den folgenden Wochen und Monaten können Sie sich auf weitere Neuentwicklungen freuen. Unser Ziel ist es, Ihr erster Anlaufpunkt für Firmeninformationen jeglicher Art zu bleiben bzw. zu werden.

PS: Kennen Sie schon unseren implisen.se-Lookup?

Unter der URL “implisen.se” können Sie schnell, einfach und kostenlos Firmen nachschlagen. Probieren Sie es einfach aus!

https://implisen.se/Volkswagen

https://implisen.se/info@daimler.com

In vielen Browsern (z. B. Chrome) kann man “implisen.se” auch als Suchmaschine konfigurieren und mit einem Tastaturkürzel (z. B. “i”) belegen, dann geht es noch schneller und einfacher! Und Sie können damit in vielen CRM-Systemen unsere Firmenprofile direkt per iframe integrieren, so dass Sie immer auf einen Blick wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Und das ganze völlig kostenlos und ohne Registrierung!

Mehr zum Implisense Lookup “implisen.se” erfahren.

Beliebte Firmensuchen auf Companies and Markets

Nachdem wir vor geraumer Zeit die Suchmöglichkeiten unseres Portals Companies and Markets deutlich erweitert haben und Ihnen den Suggester zur Suchunterstützung bereit gestellt haben, möchten wir Ihnen heute einige aktuelle Suchanfragen vorstellen, die Ihnen die Möglichkeiten des Portals verdeutlichen und Ihnen Inspiration bieten sollen, Ihre eigenen Anfragen gezielt zu formulieren. Dabei haben wir die Anfragen nach Filterarten gruppiert, um Ihnen eine einfache Orientierung zu bieten. Fangen wir also gleich mit einem typischen Szenario an:

1. Kombination von Volltextsuche und Ortsfilter

Die einfachste Form der Suche ist, eine Volltextsuche (die auch Firmenwebseiten durchsucht) mit einem Filter, z. B. einem oder mehreren Ortsfiltern zu kombinieren.

Beispiele:

Suche Windparks in Niedersachsen

2. Kombination von Volltextsuche und Branchenfilter:

Statt eines Ortsfilters kann natürlich auch jeder andere Filter, z. B. ein Branchenfilter verwendet werden.

Die Kombination aus Volltextsuche und Branchenfilter kann auch verwendet werden, um Firmen gezielter zu finden.

Ebenfalls lassen sich Firmen aus einer Branche finden, die über eine bestimmte Eigenschaft verfügen.

3. Kombination von Volltextsuche und Größenfilter:

Natürlich lässt sich die Volltextsuche auch mit einem Größenfilter kombinieren. So lassen sich z. B. ungewöhnliche Firmen identifizieren.

Suche Kleinstunternehmen mit ISO 9001

4. Kombination von Branchen- und Größenfilter:

Natürlich lassen sich auch ganz ohne Volltextsuche geeignete Firmen mit einer Kombination von Filtern finden.

5. Volltextsuche mit aktuellem Zeitbezug:

Die Volltextsuche lässt sich sowohl für Produkte als auch für Technologien oder Zertifizierungen verwenden. Aber auch ein Zeitbezug ist möglich.

6. Volltextsuche mit alternativen Formulierungen:

Manchmal ist es nötig, die Volltextsuche mit alternativen Formulierungen für den selben Sachverhalt zu verwenden, um ein umfassendes Suchergebnis zu erhalten.

7. Um die Ecke gedacht:

Wir möchten Sie ermutigen, auch einmal ganz um die Ecke zu denken!

Suche Craft Beer Hersteller in Berlin


Teilen Sie uns Ihre Ideen gerne mit; wir freuen uns, von Ihnen zu hören!


Tipp: Das Plus Profil enthält im Gegensatz zu allgemeinen Firmenprofil mehr Inhalte, die für Nutzer mit Bedarf an Hintergrundinformationen gedacht sind. Dafür ist eine kostenlose Anmeldung über Google bzw. LinkedIn notwendig.

3 Use Cases zur Nutzung von Dark Data in Marketing & Vertrieb

Daten sind die neue Währung in Marketing und Sales. Die Prozesse in diesen Abteilungen werden immer datengetriebener – sicher auch in Ihrem Unternehmen. Je stärker Vertrieb und Marketing jedoch darauf setzen, desto wichtiger ist es, dass die Daten, die den dortigen Entscheidungen zugrunde liegen, auch wirklich die richtigen und relevanten sind. Und das ist längst nicht immer der Fall. Denn die meisten Tech-Plattformen sind lediglich dazu in der Lage, einen kleinen Teil der verfügbaren Informationen zu sammeln und zu verarbeiten. Nämlich sichtbare und strukturierte Daten, die sich nahezu immer auf die Vergangenheit beziehen. Dabei lauert unter der Oberfläche ein wahrer Datenschatz von der vielfachen Größe, der wesentlich präzisere Aussagen in Echtzeit sowie hoch wahrscheinliche Prognosen ermöglichen würde – Dark Data. Das Problem: Diese verstecken sich weitgehend unstrukturiert in einer Vielzahl verstreuter Quellen.

Dark Data - unstrukturierte Daten

Und jetzt die gute Nachricht: KI ist immer stärker in der Lage, diese unstrukturierten Daten aufzuspüren, zu sammeln und – vor allem – interpretierbar aufzubereiten. Damit gewinnen Sie wesentlich tiefere Insights zu Ihren Leads und Kunden, können schneller auf Veränderungen reagieren und bekommen mehr Informationen darüber, ob Sie überhaupt die richtigen Datenpunkte bei der Segmentierung Ihrer Kontakte zugrundelegen.

Drei beispielhafte Anwendungen, wie Sie Dark Data in Ihrem Marketing und Vertrieb nutzen können:

Use Case 1: Tiefgehende Insights zur Gesprächsvorbereitung

Technologie-Profil u.a. aus Dark DataStellen Sie sich vor, Sie könnten auf einen Blick sehen, welche Technologien ein potenzieller Kunde in seinem Unternehmen einsetzt, Sie wüssten, in welchen Ländern er seine Aktivitäten demnächst verstärken wird – ohne offizielle Ankündigung – oder in welche Produktgruppen das Unternehmen derzeit verstärkt investiert. Diese und weitere Informationen finden Sie schon jetzt auf der Plattform Companies and Markets. Und zwar übersichtlich grafisch aufbereitet zur schnellen Gesprächsvorbereitung. Die Daten dafür sammelt eine KI aus Millionen Quellen im Deep Web. Sie deutet Signale und Erwähnungen, die bei einer herkömmlichen Datenerhebung unberücksichtigt blieben – zum Beispiel die Voraussetzung bestimmter Software-Kenntnisse in Job-Anzeigen. Aus einer riesigen Menge unstrukturierter Daten werden so aussagekräftige tiefgreifende Unternehmensprofile, die Sie mit einem Klick abrufen können. In abgespeckter Form sogar kostenlos.

Use Case 2: Validierung von Datensätzen und Erkennen von Trigger Events

Selbst der umfangreichste Datensatz ist nur dann etwas wert, wenn er aktuell ist. Auch KI-gestützte Datenanreicherung und -aktualisierung – zum Beispiel mithilfe der Implisense API – greift auf Deep Data zurück. Lassen Sie Datensätze zu Ihren Leads und Kunden automatisch auffüllen und stets aktuell halten. Quantität und Qualität von Daten in einer Lösung. Ein weiterer Vorteil der automatischen Aktualisierung Ihrer Datensätze: Sie erkennen Trigger-Events so früh wie möglich und können sofort gezielt darauf reagieren. Durch die Auswertung der unstrukturierten Signale im Deep Web wissen Sie von relevanten Veränderungen bei Ihren Kontakten noch vor Ihrem Wettbewerb.

Use Case 3: Automatische Segmentierung anhand relevanter Datenpunkte

Daten bilden die informative Grundlage bei der Kreation positiver Kundenerlebnisse und der Interpretation von Kundenverhalten. Aber sind Sie sich sicher, auch wirklich die relevanten Datenpunkte zu betrachten? Ein Beispiel: Ein Restaurant möchte dem Rückgang von Laufkundschaft auf den Grund gehen. Dafür ziehen die Verantwortlichen das Kundenfeedback zu Essen, Ambiente und Service heran. Was aber, wenn es vor allem an einer schwierigen Parkplatzsituation im Umfeld liegt? Basieren Ihre Interpretationen auf den falschen Datenpunkten, werden Sie auch falsche Schlüsse ziehen und womöglich sogar kontraproduktiv agieren.

Implisense ProImplisense Pro nutzt Dark Data hilft Ihnen mithilfe von Dark Data bei der vielversprechenden Segmentierung Ihrer Kunden und Leads. Denn die KI sucht inmitten der riesigen Datensätze, die sie aus den unstrukturierten Informationen erstellt hat, nach Gemeinsamkeiten, die Ihre besten Kunden verbinden. Und schlägt Ihnen auf dieser Grundlage Unternehmen vor, die diese Eigenschaften ebenfalls aufweisen. Der Algorithmus ermittelt also automatisch, auf welche Datenpunkte es bei der Identifikation von Leads mit großem Potenzial für Sie ankommt. Sodass die Segmentierung auch wirklich auf den relevanten Daten fußt.

Heben Sie den Datenschatz unter der Oberfläche, indem Sie Dark Data in Marketing und Vertrieb für sich nutzbar machen. 

Social Media Beiträge auf 250.000 Firmenprofilen

Weltweit nutzen mittlerweile mehr als 3,5 Milliarden Menschen Social Media. Es wird geschätzt, dass 81 % der kleinen und mittelständigen Unternehmen eine der gängigen Social Media-Plattformen nutzen (Brandwatch 2019). Wir möchten dazu beitragen, dass mehr Menschen einen einfachen Zugang zu Social Media Beiträgen von Firmen erhalten. Dazu wurde eine Integration der aktuellsten Social Media Beiträge auf ca. 250.000 Firmenprofilen umgesetzt, Tendenz steigend. Diese Integration ist ab sofort live für Firmen, die eine Social Media Präsenz betreiben. Zu den angebundenen Social Media Plattformen zählen Twitter, Facebook und YouTube. Weitere Integrationen sind in Vorbereitung.

Wie aktuelle Social Media Beiträge bei einer Firma eingebunden sind, zeigt das Firmenprofil von Circus Internet, einem Startup aus unserer Nachbarschaft:Social Media Beiträge im Firmenprofil der Firma Circus Internet

Mit dem neuen kostenlosen Feature möchten wir dazu beitragen, dass Firmen ohne Zusatzaufwand eine höhere Reichweite und Sichtbarkeit für Ihre Social Media Aktivitäten erhalten. Für alle Nutzer von Companies and Markets hilft das Social Media Monitoring, alle aktuellen Social Media Beiträge zu neuen Angeboten, Jobs und Hinweisen zur Unternehmensentwicklung an einem einzigen Ort zu sehen. Nach einer einfachen und kostenlosen Registrierung sehen Sie zudem PLUS-Firmenprofile mit erweiterten Informationen, wie Mitarbeiterzahlen und vollständigem Management.

Gefällt Ihnen das Feature? Wünschen Sie weitere Ergänzungen? Dann schreiben Sie uns unter hello@implisense.com.