Im vergangenen Jahr haben unsere Entwickler unter Hochdruck daran gearbeitet, unsere Produkte und Analyseverfahren um zahlreiche innovative Features zu erweitern. Mit Erfolg! Analyse von Firmennetzwerken, Erkennung von Wachstumssignalen und Einsatz von Technologien sind einige der neuen Möglichkeiten, um neue B2B Kunden zu finden und zu qualifizieren, Bestandskunden hinblicklich Cross-Selling-Potenzialen zu ranken, Ansprachemöglichkeiten automatisiert zu ermitteln und zu verwerten.

Diese Fortschritte verdanken wir maßgeblich unseren Erfahrungen aus Projekten mit führenden Unternehmen aus ICT, Finance und Publishing.

Nun laden wir Sie herzlich zur High-Tech Partnering Conference 2018 ein, um Ihnen diese Neuerungen persönlich vor Ort vorzustellen.

  • Wie können verkaufsentscheidende Vertriebssignale in 24/7 aus Terabytes von Online-Daten erkannt und in Marketing Automation Systeme eingepflegt werden?
  • Welche Potenziale haben Company Knowledge Graphen zur Erkennung Ihres nächsten Kunden?
  • Und wie entwickelt man ein hochperformantes und sicheres System, welches diese Aufgaben zuverlässig löst?

Diskutieren Sie mit uns die neuesten Trends in Enterprise Sales Automation und Sales Enablement und erfahren Sie, wie unsere Lösungen Kunden aus verschiedenen Firmensegmenten helfen, von Data Mining und Machine Learning zu profitieren.

 

>> Zur Terminanbahnung vor Ort schreiben Sie uns gerne an:

Dr. André Bergholz
CPO von Implisense
Wenn Sie gerne über unsere Unternehmensentwicklung und den Markt sprechen möchten.

Alexander Pankratov
Enterprise Project Manager und Data Scientist bei Implisense
Wenn Sie sich dafür interessieren, wie Kunden die Sales Automation einsetzen und welche Voraussetzungen existieren.

Veranstaltungsort:

Kameha Grand Hotel Bonn
Am Bonner Bogen 1
53227 Bonn

Mehr Informationen zur HTPC finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Bonn!