In einem vergangenen Beitrag haben wir Ihnen das Trigger-Event-Marketing vorgestellt. Also das Nutzen von Ereignissen, die die Branche, das Unternehmen oder die Person eines Ihrer potenziellen Kunden betreffen, als konkreten Anlass für Vertriebs- und Marketingansprachen. Trigger-Event-Marketing ist im Vergleich zur klassischen Kaltakquise wesentlich erfolgsversprechender, doch das Recherchieren und Im-Auge-Behalten potenzieller Kontaktanlässe kann schnell sehr aufwendig werden. Mit verschiedenen technischen Tools können Sie aber einen Teil dieses Prozesses automatisieren und die Effizienz Ihres Trigger-Event-Marketings deutlich steigern.

News zu Unternehmen und Branche

Der klassische Weg, Trigger Events zu Ihren Leads zu identifizieren, ist das Überwachen der öffentlichen Berichterstattung. Welche News über das betreffende Unternehmen werden publiziert? Und welche neuen Themen treiben die gesamte Branche um? Statt händisch diverse Fachmedien zu durchsuchen, helfen Ihnen Tools wie Google Alerts, Ubermetrics oder Meltwater dabei, Meldungen zu bestimmten Stichwörtern zu verfolgen. Eine Benachrichtigung informiert Sie, sobald ein neues Ergebnis zu Ihren Suchkriterien auftaucht. So landen relevante News-Beiträge automatisch in Ihrem Postfach und müssen nur noch ausgewertet werden.

Trigger Event Vertragsabschluss

Die Herausforderung, News zu bestimmten Leads im Blick zu behalten.

Social Media beobachten

Einträge in sozialen Netzwerken und Karriereportalen können Ihnen viel Aufschluss darüber geben, was Ihre Leads gerade umtreibt, welche Themen sie beschäftigen oder wie sie zu bestimmten Ereignissen stehen. Und: Dort wird womöglich über Ihre Firma gesprochen. Mit Monitoring-Tools wie TweetDeck, Hootsuite oder Social Mention behalten Sie die Diskussion im Social Web im Blick – ob über Ihr Unternehmen oder aktuell relevante Themen. Darüber hinaus geben Ihnen Aktualisierungen in Karriere-Netzwerken wie Xing und LinkedIn Aufschluss darüber, wann einer Ihrer Kontakte zum Beispiel eine Beförderung erhält oder das Unternehmen wechselt. Wertvolle Informationen und vielversprechende Kontaktanlässe.

Öffnen von E-Mails

Manche Trigger-Events können Sie auch selbst schaffen. Zum Beispiel kann das Öffnen einer Ihrer E-Mails durch einen Lead ein guter Anlass zum telefonischen Nachfassen sein. Mit Hubspot Signals oder Yesware bekommen Sie mit, wenn Ihre Mails geklickt werden – und können anschließend darauf reagieren. Perfekt für konzertierte Marketing- und Vertriebsaktionen.

Trigger Events Themen

Welche Themen bewegen Ihre Kunden im Augenblick?

Algorithmusgesteuertes Monitoring

All diese oben genannten Methoden haben jedoch einen Nachteil: Sie sind relativ aufwendig zu konfigurieren oder decken den deutschsprachigen Raum nur zu einem Teil ab. Mit der Software Implisense Pro vereinfachen Sie Ihren Monitoring-Prozess für diesen Markt nochmals deutlich. Mit wenigen Klicks erstellen Sie eine Liste der zu überwachenden Firmen – der Algorithmus macht den Rest. Automatisch wird das Netz ständig nach neuen Informationen, Änderungen und Trigger Events zu Ihren gewünschten Unternehmen abgesucht. Über Neuerungen werden Sie sofort informiert und können umgehend reagieren. Mithilfe der Implisense API integrieren Sie den Service und die gewonnenen Daten sogar besonders einfach in Ihr bestehendes System. So erreichen Sie maximale Effizient bei der Identifizierung vielversprechender Trigger Events.

Entscheidend: Schnell und überlegt reagieren

Doch wie auch immer Sie einen interessanten Trigger Event identifiziert haben, wichtig ist, schnell und überlegt darauf zu reagieren. Reflektieren Sie, was der Trigger Event für Veränderungen bei Ihrem Lead erzeugt und welchen Mehrwert Sie in diesem Zusammenhang stiften können. Je ausführlicher Sie im Vorfeld Ihre Mehrwertargumentation für bestimmte Trigger Events gestaltet haben, umso einfacher wird die Ansprache erfolgen und umso leichter finden Sie Gehör bei Ihrem Lead.

Automatisieren Sie Ihr Trigger-Event-Monitoring und gestalten Sie die Ansprache Ihrer Leads erfolgreicher sowie wesentlich effizienter.


Trigger Events monitoren

Zielführendes Trigger-Event-Monitoring mithilfe des Implisense-Algorithmus: Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Trigger-Events zu Ihren Leads.

Jetzt kostenlos testen und Vertriebserfolg steigern!


 

Facebooktwittergoogle_plus