An dieser Stelle möchten wir vom Team Implisense Ihnen wieder einen aktuellen Einblick in die Entwicklungen bei uns geben. Das erste Quartal 2021 stand bei uns ganz im Zeichen der Weiterentwicklung unseres Portals implisense.com. Zwei Entwicklungen stehen dabei im Fokus: die Chronik und die Kennzahlen.

Jedes Firmenprofil ist nun mit einer Chronik der aktuellsten Neuigkeiten ausgestattet. Neben den Handelsregisterbekanntmachungen sind nun viele weitere Quellen verfügbar. Dazu gehören Neuigkeiten aus den Medien, Pressemitteilungen, Blog-Artikel, Tweets sowie auch Insolvenzbekanntmachungen und öffentliche Förderungen. In der Chronik selbst können Sie auch eine Kategorisierung der Neuigkeiten sehen, also z. B. Neuigkeiten über das Management oder über Finanzen. So können Sie auf einen Blick neue Geschäftsmöglichkeiten erkennen!

Die zweite Neuerung betrifft die Finanzkennzahlen. Unser Portal verfügt nun für einen Großteil der Firmen über die aktuellen und historischen Kennzahlen aus den Jahresberichten. Dazu gehören Bilanzsumme, Umsatz, Gewinn und Mitarbeiteranzahl. Diese sind optische attraktiv als Balkendiagram aufbereitet, die prozentuale Veränderung zwischen den einzelnen Jahren ist durch Tooltips einfach einsehbar.

Als registrierter Nutzer sehen Sie dabei mehr Informationen als öffentlich für nicht registrierte Nutzer angezeigt werden. Es lohnt sich also, und es ist dauerhaft kostenlos. Hier geht es zur Registrierung.

Dabei wird es nicht bleiben. Ab Mitte Mai wird unser kostenpflichtiges Angebot „Implisense Plus“ verfügbar sein. Als Kunde dieses Angebots werden Sie noch ausführlichere Firmenprofile erhalten und auch alle historischen Daten einsehen können. Sie werden unbegrenzte Suchergebnisse erhalten und unbegrenzt Firmen auf Ihre Merkliste setzen können. Wir bieten Implisense Plus zum attraktiven Einführungspreis von 49 € pro Monat an. Natürlich werden wir darüber noch einmal gesondert informieren. Kontaktieren Sie uns gerne, um schon vorab mehr Details zu erfahren.