20+ Anwendungsbeispiele für implisense.com

Auf implisense.com erhalten Sie einen direkten Zugriff auf über 1 Million Firmenprofile zu wirtschaftsaktiven Firmen aus Deutschland. Wie Sie das Portal am besten nutzen können, zeigen wir Ihnen hier: 

Eine bestimmte Firma finden

Sie suchen eine ganz bestimmte Firma aus Deutschland? Dann helfen Ihnen diese Suchmöglichkeiten:

Viele Firmen mit bestimmten Merkmalen finden

Sie möchten wissen, wie viele Firmen es mit bestimmten Merkmalen in Deutschland gibt? Dann hilft Ihnen die leistungsstarke Suche von implisense.com:

Firmen als Favoriten verwalten

Sie haben eine Auswahl besonders wichtiger Firmen gefunden und möchten beim nächsten Mal schneller darauf zugreifen? Nutzen Sie dafür die kostenlose Favoriten-Funktion.

Favoriten lassen sich in einem Firmenprofil über “Speichern” erzeugen.

Bereits gespeicherte Favoriten lassen sich einfach über das Benutzersymbol und dann “Favoriten” abrufen

Detaillierte Firmeninfos erhalten

Sie möchten sich über eine Firma genauer informieren? Dann liefert Ihnen implisense.com folgende Daten je nach Verfügbarkeit:

  • Offizieller Firmenname lt. Handelsregister
  • Vorheriger Firmenname
  • Offizielle Adresse lt. Handelsregister
  • Handelsregister-Nr. und Amtsgericht
  • Geschäftsführer/Prokuristen
  • Eintragungsdatum
  • Wirtschaftsaktivität lt. Handelsregister
  • Telefonnummer
  • URL
  • Firmen-E-Mail Adresse
  • Social Media Beiträge
  • Produkte und Services
  • Aktuelle Jobanzeigen
  • Mitarbeiterzahl
  • Bilanzsumme
  • Stammkapital
  • Umsatz
  • Gewinn

Neuigkeiten zu Firmen erhalten

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben was in einer Branche passiert? Erhalten Sie interessante Neuigkeiten zu folgenden Themen:

Sowie pro Firma: Aktuelle Posts von Twitter, Facebook und YouTube

Anwendungen im Vertrieb

Sie haben Vertriebsaufgaben und möchten Ihre Kundenbeziehungen durch eine gute Informationsbasis vertiefen? Dann erhalten Sie hier Anregungen:

Anwendungen im Marketing

Sie arbeiten im Marketing und möchten Ihre Botschaften relevanter und zielgerichteter gestalten? Dann bieten sich folgende Anwendungen an:



Kontakt für weitere Anwendungsbeispiele

Fehlt Ihr Anwendungsfall?

Schreiben Sie und über das Kontaktformular und wir beraten Sie zu den individuellen Möglichkeiten, die Implisense Ihnen bietet.

How to use the technology profile on Companies and Markets for your success

Only a few weeks ago we presented the free public profiles on the platform Companies and Markets: clear and informative company dossiers at a click – including simple graphical presentations. Part of this free offer are also the technology profiles available for many companies. These illustrate how often certain technologies are mentioned in connection with a company. For this purpose, an algorithm evaluates countless online sources – including, for example, concrete job advertisements – and weights them based on the frequency with which the various technologies can be assigned to the respective company.

technology profile Companies and Markets

With a little industry knowledge, these data can be used to draw excellent conclusions about the technological status of the company concerned, its development and future viability. Which topics that will have a decisive influence on the future of the respective industry already play an important role for this company? How much attention does this topic receive compared to other companies? And how does this change over time? If you evaluate the daily updated data with a trace of creativity, you can gain amazing insights into the structure of your customers or competitors. A few examples:

Identify sales opportunities

technology profile Zalando
technology profile Zalando

Companies and Markets technology profile helps you identify opportunities for your sales. For example, if your company offers innovative software, it is very valuable to know which systems are currently in use with a potential customer. If, for example, your solution has a convenient interface to software that is used throughout the company, you will immediately have an excellent sales argument. However, if you are able to observe the daily updated data over time and discover that a competitor seems to have convinced this customer straight away, you better concentrate your resources on more promising leads. But even for a machine builder, it can be a valuable piece of information that a certain production company seems to be modernizing its production. In short: With the technology profile you get comprehensive insights at a glance, which at best could have been obtained from a human discussion partner on the customer side after many detailed discussions.

Assess business risks

It is probably not worth it for you to rely on a customer or supplier who misses the essential trends in his industry. One way to anticipate this is to use the technology profile of Companies and Markets to see how future-proof your potential business partners are. Especially in the case of medium-sized companies, about which comparatively little is publicly published, you will quickly receive a lot of enlightening data. A bank’s corporate client advisor, for example, uses this information to support a planned investment. Or the buyer of a manufacturer who has to choose between different suppliers. Reduce the risk of default by working with promising business partners.

Rate competitors

Example of technology profile
Technology profile Heidelberger Druckmaschinen AG

The better you know your competitors, the better you can sharpen your own profile. Keep an eye on developments at other companies in your industry and draw the necessary conclusions for your own strategic orientation. What trends does the technological pioneer in your industry focus on? What does the market leader react to more slowly than you? And with what technological visions do your competitors advertise for highly competitive specialists? You can find the answer in the technology profile on Companies and Markets. If you evaluate the data under the right premises.

Exploring job perspectives

Talking about skilled workers: Not only for companies, but also for skilled workers willing to change jobs or career starters, the free technology profiles provide useful insights. Of course, they are also interested in an employer who works with state-of-the-art technologies. Potential employees in technology-related jobs in particular are able to see from this the significance that technology has for the potential employer. An interesting decision-making aid in the career market.

Companies and Markets offers a lot of data for a fast but meaningful preparation of conversations. The technology profiles are among the most powerful tools on the platform – and can even be called up free of charge. Those who want to delve deeper into the research of the respective sources from which the data originates can do so with an optional premium account. Use the power of the technology profiles for your success now!

Here you can find an exemplary technology profile on companies-and-markets.com.

Wie Sie Technologie-Profile für Ihren Erfolg nutzen

Vor wenigen Wochen haben wir Ihnen an dieser Stelle das Firmenverzeichnis Companies and Markets vorgestellt: übersichtliche und erkenntnisreiche Firmenprofile auf einen Klick – inklusive einfacher grafischer Darstellungen. Teil dieses kostenlosen Angebots sind auch die für viele Firmen abrufbaren Technologie-Profile. Diese illustrieren, wie häufig bestimmte Technologien in Verbindung mit einem Unternehmen genannt werden. Dafür wertet ein Algorithmus unzählige Online-Quellen aus – darunter zum Beispiel konkrete Stellenanzeigen – und gewichtet sie auf Grundlage der Häufigkeit, mit der die verschiedenen Technologien dem jeweiligen Unternehmen zugeordnet werden können.

Technologie-Profil Companies and MarketsMit ein wenig Branchenkenntnis lassen sich aus diesen Daten ausgezeichnete Rückschlüsse auf den technologischen Stand des betreffenden Unternehmens sowie auf dessen Entwicklung und Zukunftsfähigkeit ziehen. Welche Themen, die die Zukunft der jeweiligen Branche maßgeblich mitbestimmen werden, spielen bei dieser Firma bereits jetzt eine wichtige Rolle? Wie viel Aufmerksamkeit bekommt dieses Thema dort im Vergleich zu anderen Unternehmen? Und wie verändert sich das im Zeitverlauf? Werten Sie die tagesaktuellen Daten mit einer Spur Kreativität aus, können Sie erstaunliche Einblicke in die Struktur Ihrer Kunden oder Wettbewerber gewinnen. Ein paar Beispiele:

Vertriebschancen erkennen

Technologie-Profil Zalando
Technologie-Profil Zalando

Das Technologie-Profil auf Companies and Markets hilft Ihnen dabei, Chancen für Ihren Vertrieb zu erkennen. Wenn Ihr Unternehmen zum Beispiel eine innovative Software anbietet, ist es von großem Wert, zu wissen, welche Systeme bei einem potenziellen Kunden derzeit im Einsatz sind. Verfügt Ihre Lösung etwa über eine komfortable Schnittstelle zu einer Software, die bei diesem Unternehmen flächendeckend eingesetzt wird, haben Sie sofort ein ausgezeichnetes Verkaufsargument. Können Sie durch die Beobachtung der tagesaktuellen Daten im Zeitverlauf dagegen feststellen, dass ein Wettbewerber diesen Kunden gerade von sich überzeugt zu haben scheint, konzentrieren Sie Ihre Ressourcen besser auf vielversprechendere Leads. Aber auch für einen Maschinenbauer kann es unter Umständen eine wertvolle Information sein, dass ein bestimmter Produktionsbetrieb seine Fertigung aktuell zu modernisieren scheint. Kurz gesagt: Mit dem Technologie-Profil erhalten Sie auf einen Blick umfassende Insights, die Sie einem menschlichen Gesprächspartner auf Kundenseite bestenfalls nach vielen ausführlichen Gesprächen hätten entlocken können.

Geschäftsrisiken abwägen

Wahrscheinlich lohnt es sich für Sie nicht, auf einen Kunden oder Lieferanten zu setzen, der die wesentlichen Trends seiner Branche verschläft. Eine Möglichkeit, dem vorauszugreifen: Prüfen Sie mithilfe des Technologie-Profils auf Companies and Markets, wie zukunftsfähig sich Ihre potenziellen Geschäftspartner aufstellen. Insbesondere bei mittelständischen Unternehmen, über die vergleichsweise wenig öffentlich publiziert wird, erhalten Sie so ganz schnell viele erhellende Daten. Das nutzt zum Beispiel der Firmenkundenberater einer Bank, der bei einer geplanten Investition unterstützen soll. Oder der Einkäufer eines Herstellers, der zwischen verschiedenen Lieferanten wählen muss. Reduzieren Sie das Ausfallrisiko, indem Sie mit zukunftsträchtigen Geschäftspartnern zusammenarbeiten.

Wettbewerber einschätzen

Beispiel Technologie-Profil
Technologie-Profil der Heidelberger Druckmaschinen AG

Je besser Sie Ihre Wettbewerber kennen, desto besser können Sie Ihr eigenes Profil schärfen. Behalten Sie die Entwicklungen bei anderen Unternehmen Ihrer Branche im Blick und ziehen Sie die notwendigen Schlüsse für Ihre eigene strategische Ausrichtung. Auf welche Trends setzt der technologische Vorreiter Ihrer Branche? Worauf reagiert der Marktführer langsamer als Sie? Und mit welchen technologischen Visionen werben Ihre Konkurrenten um hart umkämpfte Fachkräfte? Im Technologie-Profil auf Companies and Markets finden Sie darauf eine Antwort. Wenn Sie die Daten unter den richtigen Prämissen auswerten.

Job-Perspektiven ausloten

Apropos Fachkräfte: Nicht nur für Unternehmen, sondern auch für wechselwillige Fachkräfte oder Berufseinsteiger liegen in den kostenlosen Technologie-Profilen nützliche Erkenntnisse. Denn natürlich sind auch diese an einem Arbeitgeber interessiert, der mit State-of-the-Art Technologien arbeitet. Gerade potenzielle Arbeitnehmer in technologieaffinen Jobs können daraus den Stellenwert ablesen, den die Technologie dem möglichen Arbeitgeber besitzt. Eine interessante Entscheidungshilfe im Karrieremarkt.

Das Firmenverzeichnis Companies and Markets bietet viele Daten für eine schnelle aber aussagekräftige Gesprächsvorbereitung. Die Technologie-Profile gehören zu den besonders kraftvollen Tools der Plattform – und sind sogar kostenlos abrufbar. Wer dann tiefer in die Recherche der jeweiligen Quellen einsteigen möchte, aus denen die Daten stammen, kann dies mit einem optionalen Premium-Account tun. Nutzen Sie jetzt die Aussagekraft der Technologie-Profile für Ihren Erfolg!

Hier finden Sie ein beispielhaftes Technologie-Profil auf companies-and-markets.com. Klicken Sie sich von hier aus einfach durch verschiedene Profile, indem Sie im Suchfeld einen Firmennamen eingeben oder z.B. nach Branche oder Ort filtern.

Technologien wie Shops, CRM, SAP HANA, Hybris… sind nur eines der lieferbaren Segmentierungskriterien, die wir Ihnen für Ihr Account Based Marketing bereitstellen.

Detect and monitor international activities of companies

How do I find companies that are active in a certain country?

monitor international activities automatically
Automated monitoring of international activities and national references of Wirecard AG

Are you aware for which of your customers Brexit could mean drastic changes? Do you know which of your competitors are planning to enter foreign markets in the future? Or do you possibly offer products and services that are particularly interesting for internationally active companies – do you have to work out potential leads through extensive research?

On the Companies and Markets platform, you can now view the foreign connections and activities of any company at a glance. And the basic version is even free of charge. This valuable data can be used and interpreted in many ways for your strategic sales and marketing plans. Below are a few practical examples.

How it works

Find international activities easily
Public Profiles on Companies and Markets – quickly find companies with international activities

An intelligent algorithm searches the network around the clock for all freely available information on each company entered in the German Commercial Register. It evaluates every mention of a company – from press articles, company websites and job offers to announcements in the commercial register and on Twitter – and also recognizes its context. On Companies and Markets, all mentions of the company you are looking for are then displayed in a newsfeed – in the free basic version, however, only in a reduced view. If a mention of a company in connection with a certain country is spotted, it appears in the feed and is also shown on a world map. In this way, international connections and activities can be seen at a glance.

If you would like to receive more information about the company and its source, please use our Premium Reports.

monitor international activities
Premium Reports – monitor international activities and find occasions to contact the right people

Scenario 1: Identifying relevant customers

An IT service provider protects corporate networks from third-party access so that sensitive data cannot be stolen or digitized production lines sabotaged. These services are of particular interest to companies with locations outside Europe. Even more if some of these locations are located in countries where the risk of industrial espionage or cyber attacks is particularly high. On Companies and Markets the sales team can easily find out in which countries a company is active – or vice versa, which companies are named in connection with a country. An extremely efficient form of lead qualification and prioritization.

Similar usage scenarios arise, for example, for a translation agency or a logistics company.

Scenario 2: Estimating the impact of political developments

The Brexit, an increasingly aggressive US customs policy, sanctions against Iran as well as civil wars and surprising election successes of nationalist candidates – all these events have consequences not only for the citizens and companies in the country, but also for numerous companies in Germany. However, if you want to know which of your customers, interested parties or even suppliers and partners are potentially affected, it is rarely sufficient to consider only their own locations. For example, supply or customer relationships in these countries play an equally important role. Companies and Markets lists the most diverse types of connections of your target companies to the respective countries and regions. This gives you access to information that you would not find anywhere else. And thus a much deeper view into the international connections of your customers and partners – a more secure planning basis for you.

An analysis of the possible effects of the Iran sanctions on German companies can be found in one of our previous blog posts.

Scenario 3: A look into the future

Imagine you could already predict today what your customers and partners, but also your competitors, are planning for the future. This example shows how much power the geo fingerprints of Companies and Markets actually have: For some time, an automobile manufacturer has been increasingly mentioned in connection with an African country. A closer look at the data shows that it is not a question of setting up a production facility there – but of mining the rare earths needed for battery production. A very concrete indication of this company’s increased activities in the field of electromobility. With such a knowledge advantage, you are a decisive step ahead of your competitors.

Use new data sources on companies smarter

In addition to these three application scenarios, countless others can be named – depending on what your company offers and who your customers, suppliers and competitors are.

Around 36% of all SMEs in Germany plan to expand the volume of their foreign activities or to start export activities for the first time, and more than one in ten companies can imagine setting up a branch abroad for the first time (Kranzusch & Holz, 2013). There is a huge customer potential hidden here, which can be easily identified in this way.

There are no limits to your creativity and cleverness to win new customers. Test a small section of our database. Browse through more than 700,000 corporate websites free of charge and search for any corporate properties on Companies and Markets. Another practical example of how to use our free offer can be found here.

For more intensive and even more efficient use, a premium version of the service is also available, which enables even deeper research and relieves you of further work and interpretation steps. There you can view not only the most recent, but also all mentions of your target companies. One click takes you directly to the original source.

If you have any questions about our extensive premium offer, please use our contact form.

 

Internationale Aktivitäten von Firmen erkennen und monitoren

Wie finde ich Firmen die in einem bestimmten Land aktiv sind?

internationale Aktivitäten automatisch monitoren
Automatisiertes Monitoring von internationalen Aktivitäten und Landesbezügen der Wirecard AG

Ist Ihnen eigentlich bewusst, für welche Ihrer Kunden der Brexit einschneidende Veränderungen bedeuten könnte? Wissen Sie, welche Ihrer Wettbewerber in Zukunft den Eintritt in ausländische Märkte planen? Oder bieten Sie womöglich Produkte und Leistungen an, die speziell für international tätige Unternehmen interessant sind – und müssen sich potenzielle Leads bislang durch aufwendige Recherche erarbeiten?

Auf der Plattform Companies and Markets können Sie sich nun auf einen Blick Auslandsverbindungen und -aktivitäten beliebiger Unternehmen anzeigen lassen. Und das in der Basisversion sogar kostenlos. Diese wertvollen Daten lassen sich auf vielfältige Weise für Ihre strategischen Vertriebs- und Marketingpläne nutzen und interpretieren. Im Folgenden finden Sie ein paar praktische Beispiele.

So funktioniert‘s

internationale Aktivitäten schnell finden
Public Profiles auf Companies and Markets – Firmen mit internationalen Aktivitäten schnell finden

Ein intelligenter Algorithmus durchforstet rund um die Uhr das Netz nach allen frei verfügbaren Informationen zu jedem im deutschen Handelsregister erfassten Unternehmen. Dabei wertet er von Pressebeiträgen über Unternehmenswebsites und Jobangebote bis hin zu Handelsregisterbekanntmachungen und Twitter jede Erwähnung eines Unternehmens aus – und erkennt auch deren Kontext. Auf Companies and Markets werden alle Erwähnungen des gesuchten Unternehmens dann in einem Newsfeed dargestellt – in der kostenlosen Basis-Version allerdings nur in einer reduzierten Ansicht. Wird eine Erwähnung in Verbindung mit einem bestimmten Land erkannt, taucht auch diese im Feed auf und wird zudem in einer Karte dargestellt. So lassen sich die Auslandsverbindungen und -aktivitäten mit einem Blick erfassen.

Möchten Sie mehr Informationen zur Firma und Quelle stehen Ihnen unsere Premium Reports zur Verfügung.

internationale Aktivitäten monitoren
Premium Reports – internationale Aktivitäten monitoren, Anspracheanlässe finden

Szenario 1: Relevante Kunden finden

Ein IT-Dienstleister schützt Unternehmensnetzwerke vor dem Zugriff Dritter, damit keine sensiblen Daten gestohlen oder digitalisierte Produktionslinien sabotiert werden können. Diese Leistungen sind insbesondere für Unternehmen interessant, die über Standorte im nichteuropäischen Ausland verfügen. Umso mehr, wenn sich einige dieser Standorte in Staaten befinden, in denen das Risiko für Wirtschaftsspionage oder Cyber-Angriffe besonders hoch ist. Auf Companies and Markets kann das Vertriebsteam ganz einfach mittels Suchfunktion herausfinden, in welchen Ländern ein Unternehmen aktiv ist – oder umgekehrt, welche Unternehmen in Verbindung mit einem Land genannt werden. Eine extrem effiziente Form der Leadqualifizierung und -priorisierung.

Ähnliche Nutzungsszenarien ergeben sich zum Beispiel für ein Übersetzungsbüro oder ein Logistikunternehmen.

Szenario 2: Auswirkungen politischer Entwicklungen abschätzen

Der Brexit, eine zunehmend aggressive Zollpolitik der USA, Sanktionen gegen den Iran sowie Bürgerkriege und überraschende Wahlerfolge nationalistischer Kandidaten – all diese Ereignisse haben nicht nur Folgen für die Bürger und Unternehmen im Land, sondern auch für zahlreiche Unternehmen in Deutschland. Wenn Sie wissen möchten, welche Ihrer Kunden, Interessenten oder auch Lieferanten und Partner davon potenziell betroffen sind, reicht es allerdings selten aus, nur deren eigene Standorte zu berücksichtigen. Liefer- oder Kundenbeziehungen in diese Länder zum Beispiel spielen eine ebenso wichtige Rolle. Companies and Markets listet Ihnen unterschiedlichste Arten von Verbindungen Ihrer Zielunternehmen in die jeweiligen Staaten und Regionen auf. So erhalten Sie Zugang zu Informationen, die Sie anderswo gar nicht finden würden. Und damit einen viel tieferen Blick in die internationalen Verbindungen Ihrer Kunden und Partner – eine sicherere Planungsgrundlage für Sie.

Eine Analyse zu den möglichen Auswirkungen der Iran-Sanktionen für deutsche Unternehmen finden Sie übrigens in einem unserer früheren Blogbeiträge.

Szenario 3: In die Zukunft sehen

Stellen Sie sich vor, Sie könnten heute schon voraussehen, was Ihre Kunden und Partner, aber auch Ihre Wettbewerber in Zukunft planen. Bei diesem Beispiel wird besonders deutlich, wie viel Power die Geo-Fingerprints von Companies and Markets tatsächlich haben: Ein Automobilhersteller wird seit einiger Zeit verstärkt in Verbindung mit einem afrikanischen Land erwähnt. Ein genauerer Blick in die Daten zeigt, es geht nicht darum, dort eine Produktionsstätte aufzubauen – sondern um den Abbau von seltenen Erden, die man für die Batterieherstellung benötigt. Ein ganz konkreter Hinweis auf verstärkte Aktivitäten dieses Unternehmens in Sachen Elektromobilität. Mit einem solchen Wissensvorsprung sind Sie Ihren Mitbewerbern einen entscheidenden Schritt voraus.

Neue Datenquellen zu Firmen clever nutzen

Neben diesen drei dargestellten Einsatzszenarien lassen sich noch unzählige weitere benennen – abhängig davon, was Ihr Unternehmen anbietet und wer Ihre Kunden, Lieferanten und Mitbewerber sind.

Rund 36 % aller KMU in Deutschland planen, das Volumen ihrer Auslandsaktivitäten auszuweiten oder erstmalig Exportaktivitäten aufzunehmen, gut jedes zehnte Unternehmen kann sich den erstmaligen Aufbau einer Betriebsstätte im Ausland vorstellen (Kranzusch & Holz, 2013). Hier schlummert also ein riesiges Kundenpotenzial, das sich auf diese Weise beispiellos einfach identifizieren lässt.

Ihrer Kreativität und Cleverness, um neue Kunden zu erschließen, sind damit keine Grenzen gesetzt. Testen Sie einen kleinen Ausschnitt unserer Datenbasis. Browsen Sie kostenfrei durch mehr als 700 000 Firmenwebsites und suchen Sie nach beliebigen Firmeneigenschaften auf Companies and Markets. Ein weiteres praktischen Beispiel, wie man unser kostenloses Angebot nutzen kann, finden Sie hier.

Für den intensiveren und noch effizienteren Einsatz steht dann auch eine Premium-Variante des Services zur Verfügung, der eine noch wesentlich tiefere Recherche ermöglicht und Ihnen weitere Arbeits- und Interpretationsschritte abnimmt. Dort können Sie nicht nur die aktuellsten, sondern alle Erwähnungen Ihrer Zielunternehmen einsehen. Mit einem Klick gelangen Sie direkt zur Originalquelle.

Bei Fragen zu unserem umfangreicheren Premium-Angebot nutzen Sie gern unser Kontaktformular.