Jahresrückblick 2018

2018 war ein sehr produktives Jahr für Implisense. Durch neu eingeführte teambasierte Organisationsstruktur mit OKR Methodik konnten deutlich mehr Entwicklungen parallel durchgeführt werden. Davon haben unsere Kunden durch vollständig neue Analysen, Software- und Datenservices profitiert. Erstmals liefert Implisense Daten zu mehr als 2.000.000 Firmen pro Tag an Kunden aus. Bei einem Kunden wurden mehr als 1.000 Nutzer in unserer Enterprise Lösung registriert. Durch den weiterhin gestiegenen Jahresumsatz können auch 2019 zusätzliche MitarbeiterInnen eingestellt werden. Damit unsere Kunden und Interessenten regelmäßig über Neuigkeiten zur Enterprise Sales Automation informiert werden, haben wir ein konsequentes Blogging und Social Media Publishing eingeführt. Das bildet auch die Basis für einen kompakten Rückblick über die Höhepunkte des letzten Jahres:

  • 5 neue Datenanalysen
  • 4 neue Produkte und Services
  • 3 neue Vermarktungspartner
  • 3 Messebeteiligungen und 3 Vorträge
  • 1 Jubiläumsfeier 5 Jahre Implisense
  • 1 überragender Team Event in Afrika

Ausgewählte Neuigkeiten aus 2018

in absteigend chronologischer Reihenfolge:

Neues Produkt: Bessere Gesprächsvorbereitung mit den Implisense Premium Reports

Datenanalysen: Persönlichkeitstypisierungen auf Firmenebene

Messebeteiligung: Implisense auf der TechCrunch Disrupt 2018 in Berlin

Datenanalysen: Internationale Aktivitäten von Firmen monitoren

Neuer Partner: RapidAPI vermarktet die Implisense API international

Neuer Partner: ABAS schließt Vermarktungspartnerschaft mit Implisense

Jubiläum: Implisense wird fünf

Messebeteiligung: Implisense stellt auf der DIGITAL2018 aus

Neues Produkt: E-Mail Qualifier zur Inbound Lead Qualification

Vortrag: Künstliche Intelligenz im Vertrieb bei log in. berlin.

Neuer Partner: Zapier ermöglicht Integration von Implisense in über 800 Systeme

Datenanalysen: Technographics – Verwendete Technologien bei Firmen erkennen

Datenanalysen: Erfolgreicher Abschluss des IBB Projekts Customer Prediction Platform (CPP)

Datenanalysen: So lassen sich 20 Trigger-Events im Vertrieb gezielt einsetzen

Team Event: Implisense goes Africa – Hackathon in Marrakesch

Neues Produkt: Companies and Markets launcht in Deutschland

Neues Produkt: Implisense Leads – individuelle Firmenselektionen als Service

Messebeteiligung: Enterprise Sales Automation auf der HTPC 2018

Ausblick

2019 wollen wir die Entwicklung und Vermarktung der Enterprise Sales Automation internationalisieren. Dafür suchen wir weitere kluge und sympathische Köpfe aus den Bereichen Software Engineering, Data Science und Marketing. Wenn 2019 auch ein Jahr ist, in dem Sie in eine der fortschrittlichsten Enterprise Sales Automation Technologien aus Deutschland investieren möchten, freuen wir uns über ein Gespräch, z.B. auf der HPTC 2019 in Bonn, auf der hub 2019 in Berlin oder ganz einfach am Telefon: +49 30 4833 1281.