Kurzbilanzen

Ausschnitt aus einer Kurzbilanz mit ausgewählten Finanzkennzahlen

Kunden von Implisense Plus haben ab sofort Zugriff auf Kurzbilanzen zu bis zu 1 Million Firmen – inklusive eines Kennzahlen-Trends.

Aus dem Feedback von Nutzer:innen haben wir vom zusätzlichen Bedarf nach detaillierteren Finanzkennzahlen erfahren. Über das Projekt FinForSME werden bei Implisense bereits heute veröffentlichte Finanzkennzahlen von Firmen maschinell eingelesen und die Werte aus der Aktiva und Passiva der Bilanzen nachberechnet, um eine hohe Plausibilität der Kennzahlen zu erreichen. Die Werte aus plausiblen Bilanzen Daten finden sich nun in den jeweiligen Firmenprofilen als Kurzbilanz wieder.

Die nachberechnete Kurzbilanz ermöglicht Ihnen eine erste schnelle Prüfung der wirtschaftlichen Situation wichtiger Kunden und Lieferanten. Sofern die Firma die Kennzahlen im Jahresabschluss veröffentlicht, werden auch die Kennzahlen der letzten zwei Vorjahre aufgeführt und ein Kennzahlen-Trend dargestellt.

Beispielhafte Anwendungsfälle

  • Freie liquide Mittel bei potenziellen Neukunden einsehen und Investitionsmöglichkeiten ableiten
  • Verschuldungsgrad bei wichtigen Zulieferern bestimmen und frühzeitig Watchlists einrichten
  • Finanzielle Kenngrößen bei ähnlichen Mitbewerbern einsehen und Benchmarkings durchführen

Die neuen Finanzdaten werden im Reiter Kurzbilanz angezeigt. Nicht Kunden sehen dann eine Tabelle mit erhältlichen Finanzdaten. 

Das Projekt FinForSME wird durch die Investitionsbank Berlin-Brandenburg mitfinanziert. Von Ergebnisse dieses Projekts profitieren Kund:innen von Implisense Plus bereits heute.

Für eine Anzeige der detaillierteren Daten ist eine Lizenz von Implisense Plus erforderlich.

Haben Sie Fragen zur Nutzung? Wir freuen uns über Nachrichten unter hello@implisense.com